Röntgen Untersuchungssprektrum

Zurück

Röntgenuntersuchungen können am ganzen Körper durchgeführt werden und dienen oft in der Kombination mit anderen Untersuchungen zum Erstellen der Diagnose. Eine einfache konventionelle Röntgenuntersuchung dauert insgesamt nur wenige Minuten.

Beim Ausscheidungsurogramm wird ein jodhaltiges intravenöses Röntgenkontrastmittel verwendet. Bei dieser Untersuchung der Nieren und ableitenden Harnwege sollte der Patient einige Tage vor der Untersuchung zu einem Aufklärungsgespräch in die Praxis kommen. Sicherheitshalber müssen dafür zwei Blutwerte aktuell vorliegen (zur Nierenfunktion „Kreatininwert“ und zur Schilddrüsensituation „TSH basal“).

Knochenröntgen

Beim Röntgen der Knochen werden die zu untersuchenden Knochen meist auf zwei Bildern, häufig mit 90 Grad unterschiedlicher Projektion, dargestellt. Die Untersuchung dauert nur wenige Minuten.

Terminanfrage
Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch von 08.00 – 18.00 Uhr – siehe Standorte mit Leistungen linke Seitenleiste oder Fußleiste.Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch von 08.00 – 18.00 Uhr:

Privatsprechstunde
MRT / CT
030-220560435

Standort Licherfelde
Röntgen / Ultraschall / Mammographie
030-7724074

Standort Zehlendorf
MRT (Kernspintomographie)
030-220560400

Standort Lankwitz
MRT (Kernspintomographie)
030-220560400
CT (Computertomographie)
030-220560400

NEU-NEU-NEU
Ab sofort können Sie online Ihren Termin 24/7 buchen

 

Gerne können Sie uns auch für eine Terminanfrage eine Rückrufbitte hinterlassen.Gerne können Sie uns auch für eine Terminanfrage eine Rückrufbitte hinterlassen.

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen telefonisch oder über das unten stehende Formular mind. 24 Stunden vorher abzusagen.